Hier die wichtigsten Maße und Daten, ob ihr den Sitz auf euer Bike bekommt!

  • Benötigter Platz für Spacer-Montage am Gabelschaft:

unterhalb des Lenkervorbaus muss sich mindestens 1 cm Spacer befinden, welcher dann durch den mitgelieferten MacRide Spacer ersetzt wird. Innendurchmesser des mitgelieferten Spacer ist 1  1/8″ entspricht 28,575 mm. Optional auch 1  1/4″ (31,75 mm),1″ (25,4 mm), 7/8″ (22,2 mm) erhältlich.

  • Platz für Befestigung am Sattelrohr:

hier benötigt die hintere Befestigungsschelle des Sitzes 2 cm Platz. Am besten wäre eine absenkbare Sattelstützte, die Befestigungsschelle wird am feststeheneden Teil der Sattelstütze befestigt. Durchmesser des Sattelrohr kann zwischen 27,2 mm und 31,6 mm betragen.

  • Anpassung auf Rahmengröße:

Oberrohrlängen zwischen 480 mm und 660 mm sind möglich. Der Sitz hat zwei ineinander verlaufende Rohre und kann somit einfach auf die benötigte Länge ausgezogen oder zusammengeschoben werden.

  • Breite des Oberrohrs vom Fahrrad und die passende Lösung dazu:

bis zu 68 mm mit Standard Ausstattung des MTB Kindersitzes

optional bis zu 102 mm mit zusätzlichem E-Bike Adapter (schmal) möglich

optional bis zu 122 mm mit zusätzichem E-Bike Adapter (breit) möglich

  • Einstellmöglichkeiten fürs Kind: (bis zu 27 kg und etwa 5 Jahre geeignet)

Einstellbare Fußstützenlänge zwischen 230 mm und 320 mm.

Winkel der Fußstützen ist stufenlos einstellbar, hierzu ist ein Inbus Schlüssel (Innensechskant) nötig.

Fußschlaufe in vier Stufen einstellbar, durch flexiblen Silikon sehr angenehm für die Kinderfüße.

Die Position der Sitzschale fürs Kind kann nach vorne und hinten verschoben werden, hierzu ist ein Inbus Schlüssel (Innensechskant) nötig.

Hier der montierte Sitz auf meinem Bike. Hier ist gerade die verstellbare Sattelstütze in der untersten Position. Die Sitzmulde fürs Kind ist hier in der vormontierten Position abgebildet, ich habe den Sitz bis fast an den Vorbau geschoben.

Erste Fahrt durch den Pumptrack 🙂

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen