Wie könnte das perfekte Eltern Bike mit Mac Ride ausschauen?

Mac Ride Sitz auf Ghost Kato FS

Wie sollte das perfekte Eltern Bike aussehen, auf welchem der Mac Ride Kindersitz montiert wird? Gute Frage.

  • Absenkbare Sattelstütze (Dropper Post) Das wichtigste ist ein sicherer Stand des Fahrers in Standardsituationen, z.B. an der Ampel. Dazu empfielt sich entweder eine niedrige Satteleinstellung des Fahrers, so das man gut über dem Sattel stehen kann, oder besser eine absenkbare Sattelstütze, welche sich per Knopfdruck absenken lässt. Ich hatte die absenkbare Sattelstütze schon an meinem Mountainbike (über einen Funkfernbedienung steuerbar von Magura Modell Vyron). https://www.magura.com/de/components/bike/dropper-post/productdetailpage/?p=16513
  • Gute Bremsen, oder bessere Bremsen wie vorher. Ich habe bei meinem Mountainbike vorne und hinten die nächste Größe der Bremsscheibe eingebaut. Man hat ja maximal 27 kg (Maximalbelastbarkeit des Mac Ride laut Hersteller) mehr dabei.
  • Gute Federung am besten ein Fully (also vorne und hinten die Federung), durch die Federung die das Erwachsenenrad hat wird der Kindersitz mitgefedert, da er fest am Rahmen montiert ist.
  • Am besten Flat Pedale und keine Klick Pedale oder Schlaufen (wie früher), in einer heiklen Situation ist ein schnelles Fuß aufsetzen extrem wichtig.

Perfektes Bike hin oder her, man kann es auf viele Fahrräder montieren. Mitgeliefert werden Befestigungsmöglichkeiten (Mac Ride spezial Spacer) für zwei Standard Räder die aktuell in den Läden zu kaufen sind. Es gibt ein paar Außnahmen, welche Räder nicht gehen, oder wofür ihr andere Spacer (erhältlich auf Mac Ride Website) benötigt.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.